NATURFREUNDEHAUS FRITZ BOHNE GELSENKIRCHEN

WILLKOMMEN

Bitte beachten Sie unsere Hausordnung:

  • Als Nichtraucherunterkunft darf im ganzen Haus nicht geraucht werden. Bitte nur in dem dafür vorgesehenen Bereich vor der Rezeption rauchen und den Aschenbecher benutzen.

 

  • Aus brandschutzrechtlichen Bestimmungen ist offenes Feuer (wie z.B. Kerzen) in den Räumlichkeiten verboten.

 

  • In den Zimmern sind Ruhe und Ordnung einzuhalten. Jeden Lärm bitten wir mit Rücksicht auf die Gemeinschaft zu unterlassen.

 

  •  Um 22.00 Uhr bis 08:00 Uhr ist Nachtruhe. Bei besonderen Anlässen kann die Nachtruhe mit Einwilligung der anderen Bewohner und der Hausleitung auf eine spätere Uhrzeit hinausgeschoben werden.

 

  • Bei Abreise sind die Zimmer bis 10.00 Uhr „besenrein“ zu hinterlassen, Einrichtungsgegenstände an ihrem ursprünglichen Platz zu stellen, die Bettwäsche und Bettlaken sind bitte abzuziehen und den anfallenden Müll in die dafür vorgesehenen Behälter getrennt zu entsorgen (Papier, Kunststoff, Glas), den Restmüll in die schwarze Tonne vor dem Haus.

 

  • Die Schlüssel nicht vergessen, zurückzugeben. Bei Verlust des Schlüssels ist ein Betrag von 100,00 € pro Schlüssel zu zahlen.

 

  • Sollten Schäden am Gebäude oder Inventar auftreten, melden Sie diese bitte frühzeitig. Nichtgemeldete Schäden werden als mutwillige Beschädigung betrachtet und in Rechnung gestellt.

 

  • Wenn Ihnen etwas nicht gefallen hat, sagen Sie es bitte uns. Wenn es Ihnen gefallen hat, dann empfehlen Sie das Naturfreundehaus Gelsenkirchen weiter.

 

Wir wünschen einen schönen Aufenthalt!

Wichtige Telefonnummern

Heimleitung:

0179 / 6322727

Polizei

110

Feuerwehr

112